Marktplatz

Nennenswerte Sehenswürdigkeiten im Marktbezirk bilden der Marktplatz selbst, die Kirche des Erbauers, wo sich Kantorin Rosamund, Schwester Justine, Schwester Theohild und Mutter Perpetua oft aufhalten, die Geschäfte Wunder von Thedas sowie Wades Emporium und die Taverne Zum müden Adeligen.

zur Müden Adligen | zum gehängten Mann | Kirche | Hauptmarkt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tore und Brücken

    Die Tore und Brücken.

    Der eigentliche Marktplatz verfügt über vier große Hauptzugangsmöglichkeiten. Erstens die Straße, die von außerhalb in die Stadt führt, zweitens die breite Straße die sich durch das sogenannte Seetor bis hin zum Hafenviertel erstreckt. Über den Fluss hin erstrecken sich dann noch zwei Brücken, die eine davon führt direkt zum eigentlichen Königsmarkt, die Brücke, welche dem Tor am nächsten liegt, führt am Königsmarkt vorbei, streift das Soldatenviertel und endet auf der südlichen Hauptstraße der Stadt.

    0 Themen

    0 Beiträge

  • Kirche des Erbauers

    Die Kirche.

    Hier halten sich unter anderem die Kantorin Rosamund, Schwester Justine, Schwester Theohild und Mutter Perpetua auf.

    14 Themen

    230 Beiträge

  • Das Badehaus

    Das Badehaus.

    Ein Badehaus zu besuchen, gleicht einem gesellschaftlichen Anlass, es ist dabei sehr üblich mit wildfremden Personen im selben Zuber zu sitzen. Dabei isst und trinkt man, manche spielen Würfelspiele oder Karten, genauso wie diverse Brettspiele.

    8 Themen

    155 Beiträge

  • Königsmarkt

    Der Königsmarkt.

    Dieser Markt beherbergt jene Waren, die besonders edel und teuer sind. Er wird umsäumt von den besten Geschäften und Wirtshäusern des Ortes. Unter anderem finden sich hier die Wunder von Thedas, Wades Emporium und die Taverne zur Müden Adligen.

    6 Themen

    102 Beiträge

    • Wunder von Thedas

      Die Wunder von Thedas.

      Im Wunder von Thedas können neugierige Kunden exotische wie auch magische Produkte wie Kleidung, Zauberstäbe, Accessoires, Literatur, Zaubersprüche etc. bei einem Besänftigten erwerben.

      3 Themen

      57 Beiträge

    • Wades Emporium

      Wades Emporium.

      Wade, ein etwas exzentrischer sowie perfektionistischer Schmied, betreibt mit seinem Geschäftspartner Herren die Rüstungs- sowie Waffenschmiede Wades Emporium, wo oben genannte Produkte repariert oder in Auftrag gegeben werden können.

      1 Themen

      16 Beiträge

    • Zur müden Adligen

      Zur müden Adligen.

      Südlich des Marktplatzes befindet sich die Taverne Zum müden Adeligen, die, wie ihr Name bereits andeutet, ein beliebter Treffpunkt des Adeltums ist, aber auch bürgerliche Kundschaft beherbergt. In zwei großen Aufenthaltsräumen kann gespeist, getrunken, getanzt sowie Konversation betrieben werden, aber die Taverne bietet auch eine Übernachtungsmöglichkeit in zwei Schlafunterkünften. Gastwirtin ist Edwina. Hier halten sich auch Repräsentanten der Blackstone-Freischärler sowie der Krähen von Antiva unter Master Ignacio auf.

      11 Themen

      219 Beiträge

    • Wohn- und Geschäftshaus von Andarnat

      Wohn- und Geschäftshaus von Andarnat.

      Hier vertreibt der Zwerg Andarnat feinste Ware aus aller Welt.

      1 Themen

      21 Beiträge

  • Hauptmarkt

    Der Hauptmarkt.

    Exotische wie auch heimische Kaufleute bieten am zentralen Marktplatz eine große Bandbreite an Produkten an, u.a. Obst, Gemüse, Fleisch, Vieh, Blumen, Waffen, Rüstungen, Kleidung, Accessoires, Stoffe etc. Zur Zeit haben folgende Händler einen Marktstand aufgebaut: Liselle, Gorim sowie Cesar.

    22 Themen

    375 Beiträge

    • Zum gehängten Mann

      Zum gehängten Mann.

      Der Ort für jeden, der man ordentlich etwas Geld verpulvern will. Die Taverne befindet sich etwas abseits vom Markt, sehr zum Ärger der 'Müden Adligen', da sich das Gesocks aus dem 'gehängten Mann', gerne mal in ihre Gefilde verirrt.

      24 Themen

      552 Beiträge

    • Muireanns 'Haus der Heilung'

      Muireanns 'Haus der Heilung'.

      Ein gemietetes, zweistöckiges Haus- im Parterre ein kleiner Verkaufsladen, einem Raum für ihre Patienten, einen Lagerraum und einen Raum den sie zum Herstellen ihrer Tränke und Salben braucht. Im Stock darüber liegt ihre Wohnung, in der sie lebt.

      2 Themen

      11 Beiträge

  • Straßen und Gassen

    Straßen und Gassen.

    Vom Marktplatz gehen zahlreiche Straßen ab, von denen man in alle Teile der Stadt kommt.

    4 Themen

    41 Beiträge

Themen

Thema Antworten Likes Zugriffe Letzte Antwort

Angepinnt Reisebegleiter durch das Marktviertel

1 28

Storyteller

Die helfende Hand

14 99

Kiovar

Die drei von der Perle – ein buntes Trio

  • Sanga
  • Sanga
8 48

Sanga

    Blutsverwandte

    Brüder und Schwestern

  • Statistik

    3 Themen - 26 Beiträge (0,03 Beiträge pro Tag)

Forum als gelesen markieren