Newsletter


    • geschrieben von Storyteller
      Diese Person konnte sich noch nie so recht entscheiden, wer sie ist, mal spielt sie die eine, mal gibt sie sich als die andere aus. Seid also auf der Hut, wem ihr euch anvertraut, denn der Schein trügt.
             

      26.05.2017



      Hey ho :)

      Ich schon wieder! Diesmal mit einer kleinen Neuigkeit für alle, die mehr als einen Account am Forum haben. Mich hat es immer geärgert, dass ich zwischen meinen verschiedenen Charaktere hin und her schauen musste, um herauszufinden, ob ich eine PN habe. Das hat nun ein Ende. Ihr werdet es schon bald sehen, aber sobald ihr auf einen eure Accounts eine Nachricht habt, erscheint auf der Startseite ein kleiner Hinweis. Sollte es irgendwelche Probleme geben, kommt auf mich zu, aber ich glaube ich habe alles soweit gefixt. Wie ich gerade gesehen habe taucht das Fenster auch sowieso immer auf, also seht ihr bereits, was ich meine. :)

      Das Ganze funktioniert automatisch, das einzige, was ihr tun müsst, ist den automatischen Account Switcher nutzen, was aber wohl die meisten, die mehrere Accounts haben, bereits tun. :)
      Unsere liebe Königin @Anora hat mir mit dem zweiten Teil des Codes geholfen, nachdem ich einen Teil bereits auslesen konnte, aber das endgültige Ergebnis nicht. Ihr glaubt nicht seit wie vielen Monaten ich das schon versuche. :D

      Und damit der Newsbeitrag davor nicht in Vergessenheit gerät, eben weil Regeländerungen nicht gerade unwichtig sind, hier noch einmal zur Erinnerung:

      Wir haben das Regelwerk generalüberholt und bitten euch darum, dass ihr einmal drüberschaut.

      Im Grunde genommen haben wir vieles einfach nur gekürzt und vereinfacht. Was hinzukam, sind zum Beispiel unter anderem Regeln, die das Überspringen von plotrelevanten Gruppenszemen betrifft oder das pro Hauptcharakter nur ein Nebencharakter angemeldet werden darf.

      Wenn euch etwas auffällt, euch aufstößt, so schreibt uns einfach an. Es lässt sich sicherlich über alles reden!

      Ganz liebe Grüße von uns Zweien,

      Mel und Ela
    • geschrieben von Storyteller
      Diese Person konnte sich noch nie so recht entscheiden, wer sie ist, mal spielt sie die eine, mal gibt sie sich als die andere aus. Seid also auf der Hut, wem ihr euch anvertraut, denn der Schein trügt.
             

      30.05.2017



      Hallo ihr Lieben,

      Mal so als kurzer Hinweis:
      bislang kennt ihr den Kopf des Forums ja so, dass ihr oben auf die Leiste klickt und diese sich öffnet, wodurch ihr zum Beispiel zu eurem Account kommt oder den verlinkten Accounts und außerdem war da ja immer eine kleine Übersicht, die ich von Hand gepflegt habe.

      Ich habe nun beschlossen das herauszunehmen, um mir die Arbeit an der Übersicht zu sparen, sodass ihr nun alles direkt in der Leiste findet (die sich nun natürlich nicht mehr öffnet). Die anderen Links, die dort in der Leiste waren, findet man ja auch anderweitig und dafür funktioniert das Wechsel das Accounts Bild so noch einmal schneller.

      Sollte es da nicht irgendwie zu einem Problem kommen, bitte meldet euch und ich schaue, was ich da machen lässt.

      Grüße
    • geschrieben von Storyteller
      Diese Person konnte sich noch nie so recht entscheiden, wer sie ist, mal spielt sie die eine, mal gibt sie sich als die andere aus. Seid also auf der Hut, wem ihr euch anvertraut, denn der Schein trügt.
             
      Hallo ihr Lieben,

      Ich denke, die meisten wissen es schon, ich habe in den letzten Tagen sehr intensiv an einem neuen Design gearbeitet und … machen wir es kurz und schmerzlos, ich bin fertig. Nachdem ich diese Nachricht abgesendet habe, werde ich es freischalten und zum neuen Hauptdesign des Forums machen. Wenn es irgendwelche Probleme gibt, sagt mir bitte Bescheid, dass ich sie beheben kann. Auf alles kommt man einfach nicht, ihr kennt das ja selber und dieses Mal war die Arbeit wirklich aufwendig.
      Und um den Start zu vereinfachen, habe ich euch hier mal ein paar Bilder erstellt, die Erklärungen enthalten.

      Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern und hoffe doch sehr, dass es bei euch Zustimmung findet.

      Grüße,

      Die Mel


      Die allgemeine Forenübersicht:


      Der Kopf:




      Der Kopf für die Gäste:



      Der Fuß:


      Eine Listenübersicht:


      Nachrichten auf Zweitaccounts (ist ja auch schon länger drin):



      Das Profil:


      Die Postansicht:



      Hier findet ihr das neue Profilfeld:


      Zwei weitere Kleinigkeiten:
    • geschrieben von Storyteller
      Diese Person konnte sich noch nie so recht entscheiden, wer sie ist, mal spielt sie die eine, mal gibt sie sich als die andere aus. Seid also auf der Hut, wem ihr euch anvertraut, denn der Schein trügt.
             

      15.06.2017



      Hallo ihr Lieben,

      schon wieder wir, im Moment haben wir ganz schön viele Überraschungen auf Lager, nicht wahr? :D

      Wir haben vorhin ein wenig gequatscht und einen kleinen Entschluss gefasst. Wir möchten jeden Spieler dazu einladen, ab sofort auch die Kossith, besser bekannt unter Qunari zu spielen. Für diese Charaktere gibt es eine kleine Ausnahmeregelung in Bezug auf die Avatare. Es sind Bilder aus den Spielen erlaubt, bei Zeichnungen anderer Personen wie etwa von DeviantArt, benötigt ihr von dieser die Erlaubnis, sie zu nutzen. Wenn ihr diese vorweisen könnt, ist das alles absolut kein Problem.
      Nicht reale Avatare zu nutzen gilt also ohne Ausnahme nur für diese Gruppe, aber das sicherlich aus verständlichen Gründen.

      Das war es dann auch schon soweit von uns.

      Liebe Grüße

      Mel und Ela
    • geschrieben von Storyteller
      Diese Person konnte sich noch nie so recht entscheiden, wer sie ist, mal spielt sie die eine, mal gibt sie sich als die andere aus. Seid also auf der Hut, wem ihr euch anvertraut, denn der Schein trügt.
             
      Hallo ihr Lieben,

      Wir haben unsere Avatarliste mal etwas umgestaltet, sie funktioniert natürlich nach wie vor automatisch. Man findet sie nun auf einer Seite und nicht mehr zweigeteilt nach männlich und weiblich, es ist aber genauso übersichtlich wie zuvor. Ihr findet sie an altbekannter Stelle, nun aber halt auf einmal an dieser Stelle: dragon-age.roleplaygames.de/index.php?custom-page/&id=3

      Das war es dann auch schon.
      Grüße,

      Ela und Mel
    • geschrieben von Kristof
      Dieser Herr wohnt an diesem beschaulichen Ort, verdingt sich als Grauer Wächter und kämpft gegen die Dunkle Brut siegreich bis in den Tod.
             
      Hallo ihr Lieben,

      wir wollten euch nur mal fix informieren, dass wir zwei uralte Designs außer Betrieb setzen: „New Paths“ und „Order of the templar“. Zum einen, weil wir ausgemistet haben, und weil es uns die Arbeit an einer kleinen Überraschung für euch erleichtert. :)

      Liebe Grüße,
      Mel & Ela
    • geschrieben von Storyteller
      Diese Person konnte sich noch nie so recht entscheiden, wer sie ist, mal spielt sie die eine, mal gibt sie sich als die andere aus. Seid also auf der Hut, wem ihr euch anvertraut, denn der Schein trügt.
             

      13.10.2017



      Hallo ihr Lieben,

      es gibt Neuigkeiten!

      Erste Überraschung:
      Wir haben im letzten Newsbeitrag bereits angedeutet, dass wir an einer Überraschung basteln und in einem nächtlichen Forumsüberfall der Chefin haben wir es endlich fertiggestellt. Die hat nämlich durchgemacht, weil sie es endlich fertig haben wollte. *Hust*

      Und zwar handelt es sich dabei um eine Übersicht der NPC.

      Ihr kennt das bestimmt, man schreibt in einer Taverne eine Szene, will mit dem Besitzer interagieren und schon haben wir den Salat, nachlesen, ob der schon mal benannt wurde oder einfach noch einen erfinden? Da wir etwas detailverliebt sind, haben wir uns entschlossen, ab sofort eine Datenbank zu nutzen, in die wir alle diese benannten NPC eintragen können, die dann in den Beiträgen automatisch passend zum Ort, wo ihr euch befindet, angezeigt werden.

      Um unsere NPC zusammeln, verwenden wir eine Datenbank, in die wir alle mittels einer extra dafür geschriebenen Seite diese eintragen können. Was das ganze soll? Seht selbst! Schaut mal in eure Szenen oben in den Header (in den alten Designs unten im Fußbereich). Dort findet ihr ab sofort automatisch anhand der Forums ID ausgelesen, welche Charaktere an diesem Ort unterwegs sind.
      Wir haben uns dazu entschieden, nicht nur lose erwähnte Charaktere dort einzutragen, sondern auch feste NPC, Haupt- und Nebencharaktere, teilweise alte Charaktere und Charaktere aus Gesuchen, welche sich häufig an bestimmten Orten aufhalten. Alle sind entsprechend gekennzeichnet.

      Was man sieht, ist der Name, ein Zeitpunkt, wann der entsprechende Charaktere an dem Ort unterwegs ist, wenn man über den Namen fährt, eine Charakterbeschreibungen und die Möglichkeit, entweder zum Steckbrief oder zum Gesuch zu gelangen.

      Natürlich gilt ganz klar und das haben wir auch mit festgehalten, dass Hauptcharaktere und NPC, die einen festen Spieler haben sowie Gesuche, nicht einfach so in Posts frei verwendet werden dürfen. Frei verwendet werden dürfen nur NPC, die eben schon mal erwähnt wurden.

      Wir dachten uns nur, dass es eine zusätzliche Inspiration bietet, mal zu schauen, wer denn da so unterwegs ist und was für Möglichkeiten man noch so für Szenen hätte.
      Ähnlich ist es bei den Gesuchen, da aber mehr um die Möglichkeit zu bieten, einen besseren Überblick darüber zu haben, was überhaupt gesucht wird.

      Diese Datenbank wird sowohl von uns, als auch von euch gepflegt. Es gibt zwei Accounts, einer für euch und einer für uns als Team. Mit dem Account erhaltet ihr die Möglichkeit, neue Charaktere einzutragen und auch andere zu ergänzen, bzw. zu korrigieren. Wenn ihr also einen NPC in eurem Post aufgreift und ihn noch weiter ausschmückt, könnt ihr ihn dort entsprechend anpassen.

      Um euch das ganze mal zu zeigen, hier befindet sich die NPC Verwaltung:
      NPC Verwaltung

      Und an dieser Stelle findet ihr den Infotext zur NPC Übersicht und der Verwaltung und auch die Accountdaten:
      Informationen zur Verwaltung der NPC Übersicht


      Wir haben uns bewusst dafür entschieden, die NPC nicht für Gäste sichtbar zu machen, einfach um eure kreativen Einflüsse 'sicher' zu machen.

      Wenn ihr euch anmeldet, werdet ihr sehen, dass die Datenbank bereits gut gefüllt ist. Wir haben uns die Arbeit gemacht und sind einmal das gesamte Inplay durchgegangen, die bereits vorhandenen festen NPC und auch die Gesuche und Hauptcharaktere sowie zum Teil alte Charaktere durchzuarbeiten und einzutragen.

      Das ganze lässt sich auch durchsuchen, was euch und uns die Bearbeitung später vereinfachen soll.

      Zweite Überraschung:
      Gestern kam uns noch der spontane Einfall, dass eine Seite, die alles, was man zu unserem Forum wissen sollte, doch ganz praktisch wäre. Tja, gesagt getan …
      Eure Chefin hat sich den ersten Teil der Nacht damit beschäftigt, während sie im zweiten Teil den Rest der NPC zusammen sammelte.

      Die Seite findet ihr hier:
      dragon-age.roleplaygames.de/index.php?custom-page/&id=40

      Falls euch noch Ergänzungen einfallen, könnt ihr euch gerne melden.

      Liebe Grüße

      Mel und Ela
    • geschrieben von Storyteller
      Diese Person konnte sich noch nie so recht entscheiden, wer sie ist, mal spielt sie die eine, mal gibt sie sich als die andere aus. Seid also auf der Hut, wem ihr euch anvertraut, denn der Schein trügt.
             

      14.12.2017



      Hallo ihr Lieben,

      wir haben mal wieder Neuigkeiten für euch. Nachdem ich dieses Jahr recht häufig ausgefallen bin bzw. krank war und einfach ein bisschen langsamer machen musste, habe ich mit unserer lieben Ela gesprochen und gemeinsam mit ihr beschlossen, sie zum Administrator zu befördern. Ab sofort steht sie euch natürlich weiterhin mit ihren normalen Accounts, aber von nun an auch mit dem Account Archivar als Co-Administrator dieses Forums zur Seite.
      Für den Fall, dass ich mal krank bin, übernimmt sie das Charaktere freischalten, Bewerbungen annehmen etc., damit niemand zu lange hängt. Keine Sorge, ich werdet mich nicht über kurz oder lang los, ich habe vor euch noch viele Jahre lang quälen. *g*

      Ich danke Ela, dass sie bereit ist, Co Administrator zu werden, weil ich sie mir damit einen großen Stein vom Herzen nimmt.

      Außerdem ist das noch nicht alles. Im selben Zuge haben wir ein bisschen herumgefragt und einen weiteren Moderator eingestellt. Dieser ist niemand geringeres als @Wesley oder auch @Anders, welcher vor allem in der Technik arbeiten wird, da mir dies von Jahr zu Jahr aufgrund der muskulären und fortschreitenden Krankheit immer schwerer fällt. Dazu unterstützt er uns in der Planung von Plots, Quests und vergleichbaren Dingen. Im Laufe des Abends trage ich alles ein, ändere die Teamseite, vergebe gegebenenfalls Rechte etc. und dann ist es offiziell.
      Bei technischen Schwierigkeiten, kommt bitte erst mal trotzdem bei uns an, sprich beim Archivar oder beim Storyteller, bzw. im allgemeinen Fragebereich des Forums, denn die Arbeit unseres Technikgenies wird hauptsächlich in größeren Arbeiten zum Einsatz kommen. Wie zum Beispiel bei einigen Überraschungen, die in nächster Zeit (für irgendwann ohne fixes Datum) noch geplant sind. Freut euch auf mehr.

      Liebe Grüße vom Team :)
    • geschrieben von Storyteller
      Diese Person konnte sich noch nie so recht entscheiden, wer sie ist, mal spielt sie die eine, mal gibt sie sich als die andere aus. Seid also auf der Hut, wem ihr euch anvertraut, denn der Schein trügt.
             

      03.12.2017



      Hallo ihr Lieben,

      Einen schönen ersten Advent! Heute gibt es immer wieder Neuigkeiten oder besser gesagt wollen wir euch auf einige Dinge in der nächsten Zeit hinweisen.

      Zeitsprung

      Sicherlich werden sich bestimmt manche von euch bereits gefragt haben, wann der nächste Zeitsprung wohl anstehen könnte. Wir haben vor einer Weile bereits verlautbart, dass es diesmal ein etwas größerer Zeitsprung kommen wird. Keine Sorge, wir lassen keine Ewigkeiten vergehen, nur zwei Monate wollen wir dieses Mal überspringen, um ein kleines Vorhaben in die Tat umzusetzen. Wir wollen den August und den Königsweg (September) überspringen und dann im Ernterein wieder ansetzen. Dieser Zeitsprung wird mit hoher Wahrscheinlichkeit zwischen Februar und März stattfinden.

      Dieser Zeitsprung soll dazu dienen, mit euch eine Exkursion in die Tiefen Wege zu unternehmen.


      Warum in die Tiefe Wege?

      In diesem Post wird es bereitsangerissen:
      [Plot] Das Nichts wird es wissen! - Solona | Maveric | Abigail

      Wer den roten Faden und das Inplay so ein bisschen mitverfolgt, wird mitbekommen haben, dass unterhalb der Stadt ein versiegelter Bereich existiert, zu dem es zwei Türen gibt. Eine Tür wurde durch eine Abenteurergruppe in der Kanalisation gefunden. Dabei handelte es sich um die Quest Spinnen in der Kanalisation, wo es sich aber tatsächlich mehr eine Form von dunkler Brut herausstellte, an der Experimente vorgenommen wurde. In der Kanalisation existierte eine eingestürzte Wand, wohinter sich diese Wesen befanden und diese wurden heldenhaft beseitigt, weswegen die Tür nun frei liegt.

      Die Tür ist allerdings versiegelt. Zusätzlich hat die Magiertruppe herausgefunden, dass hinter dieser Angelegenheit die alten Tevinter stecken, welche bekanntlich Fort Drakon aufgebaut haben und darunter ebenfalls ein geheimes und versiegeltes Labor versteckten. Dieses wurde aufgetan und dabei gleichzeitig das Geheimnis des verborgenen Bereiches unter der Stadt weiter entschlüsselt. Man vermutet dort etwas sehr Böses, die Ideen der Magier gehen in die Richtung eines Erzdämons, so viel sei gesagt, jedenfalls ist uns damit natürlich noch nicht geholfen, was die ganzen Risse betrifft.

      Folgendes Zitat entstammt aus dem vorangehend erwähnten Post:

      „Jemand versucht die Türen gewaltsam zu öffnen. Monströse enorme Magie, wie eine Explosion, wird dabei freigesetzt. Es lockt uns an, es lockt sie an und manchmal entstehen Risse. Doch diese Türen hinab in die Tiefe können nicht auf diese Weise geöffnet werden. Sie sind mit einem mächtigen Schutzzauber versehen, dass sie nur gewollt geöffnet werden können. Sucht nach einem Gegenstand, die unendlichen Seiten werden euch weisen. Er ist weit fort, in Sicherheit gebracht. Mit ihm verschließt und öffnet man. Die Seiten hingegen sind nah.“

      Wer ahnt es? Der Gegenstand ist so eine Art Artefakt, welches wirklich sehr weit hinein in die Tiefen Wege gebracht wurde, um zu verhindern, dass die damals ankommenden Streitmächte des ersten erhabenen Marsches hinter dieser Angelegenheit gelangen. Eben trotz des Interesses der Tevinter an verbotenen Dingen, sind sie keineswegs so unvorsichtig, so etwas Böses nicht gut zu verschließen, um es wahrscheinlich für sich selbst zurückzubehalten.

      Die Grauen Wächter sind durch die Zusammenarbeit mit der Stadtwache und dem Königshaus ebenfalls involviert, wodurch wir Zugang in die Tiefen Wege erhalten und die alten Verträge werden sie in nächster Zeit ebenfalls erhalten.

      Der König sorgt obendrein für zusätzliche Abenteurer, indem er angemessene Belohnungen verspricht. ;)

      Was wir nun also von euch wollen?

      Wir wollen mutige Abenteurer dazu auffordern, sich für diese Sache zu begeistern und uns in die Tiefen Wege zu begleiten.

      Da dies eine sehr weite Reise ist, haben wir uns entschlossen, einen etwas größeren Sprung zu wagen. Und zwar wollen wir die Exkursion in ca. zwei Wochen starten, bis ca. Februar einen Teil davon schreiben, während der jetzige Zeitraum weiterläuft und dann zwei Monate überspringen, sodass wir quasi der Ernterein wieder offen für Szenen ist.

      In den beiden nicht beschriebenen Monaten findet die Reise statt und obendrein dürfen alle nicht Mitreisenden 2-3 Szenen in diesen übersprungenen Zeiträumen schreiben, doch wie immer versucht euch sobald es soweit ist, auf den neuen Zeitraum konzentrieren, weil wir eben zeitlich ab Februar ungefähr (je nach Verlauf der Exkursion) innerhalb des Inplays im Ernterein (in unserer Zeit gesehen im Oktober) wieder ansetzen.



      Zusammengefasst:
      • Der Zeitsprung folgt ungefähr im Februar und es werden zwei Monate übersprungen, sodass wir im Ernterein landen.
      • Während dieser zwei Monate findet eine Exkursion in die Tiefen Wege statt, die zum Teil im jetzigen Zeitraum und zum anderen Teil im zukünftigen Zeitraum ausgeschrieben wird.
      • Wir suchen ein Artefakt, welches dazu dient, die Türen zu öffnen (und auch zu schließen gegebenenfalls, schauen wir mal …, Was noch passiert).
      • Ihr seid alle dazu eingeladen, an dieser Reise teilzunehmen.
      • Das Königshaus wird überall in der Stadt verkünden, dass mutige Mitstreiter für diese Reise gesucht werden und innerhalb der Magiergruppe sowie bei den Wächtern etc. wird so nachgefragt.

      Wie kann man mitmachen?

      Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte am besten direkt beim Team oder im entsprechenden Thema, welches wir hier aufgemacht haben: Hinab in die Tiefe

      Optional besteht die Möglichkeit, sich in einer Audienz für die Reise beim Königspaar vorzustellen (gegebenenfalls bei beiden, je nach Situation auch nur mit einer Person). Für alle, die nicht Gruppierungen angehören, die sowieso fest damit zu tun haben, ist dies nicht weiter nötig, weil sich das anderweitig entscheidet, allerdings ist es für die Abenteurer der Stadt wichtig. Die Szene zu schreiben ist optional, wir können auch von Fall zu Fall entscheiden, dass sie stattgefunden hat, ohne sie geschrieben zu haben. Aber im Prinzip läuft es so: Jene Abenteurer, welche mit wollen, werden beim Königspaar vorstellig. Alle müssen dieselbe Frage beantworten: Warum wollt ihr an dieser Exkursion teilnehmen? Passt die Antwort, wird die Person von der Königskammer ausgestattet (natürlich wird niemand von uns abgelehnt;) ).

      Wichtig ist: Ihr sagt uns Bescheid, ob ihr das ganze ausschreiben wollt.

      Außerdem: wir wollen jedem von euch die Möglichkeit geben, diese Reise mit zu gestalten und nicht alleine durch die Tiefen Wege (bzw. überhaupt erst dahin führen). Darum wird in dem Diskussionsthema, welches oben bereits aufgeführt ist, auch die Möglichkeit bestehen, dass wir uns alle besprechen, wie wir das Ganze angehen wollen. Ziel des Ganzen ist, dieses Artefakt zu beschaffen. Natürlich helfen wir mit, dass spannend zu gestalten, aber vielleicht gibt es ja auch unter euch welche, die Ideen und Wünsche haben und womöglich ihr Rätsel auf Lager, mit denen sie die anderen quälen können etc. :)

      Weihnachtspause

      Keine Sorge, wir machen keine richtige Pause, vielmehr werden wir wie jedes Jahr im Dezember die Anwesenheitsregeln aushebeln.

      Wegen Weihnachten und den damit verbundenen Aktivitäten, werden die Posting- und Abwesenheitsregeln im Dezember ausgesetzt. Jeder kann posten, muss es aber nicht und auch Abmeldungen, bei längerfristiger Abwesenheit, sind im Dezember nicht vonnöten. Die am 1. Januar kommende Blacklist wird ebenfalls ausgesetzt, ausgenommen sind Bewerber, wir versuchen sie weiterhin zügig zu bearbeiten. Die nächste Blacklist käme somit also erst im Februar. Im Dezember an das Schicksal gestellte Anfragen werden ebenfalls erst im Januar bearbeitet (Ausnahmen bestätigen die Regeln.)

    • geschrieben von Storyteller
      Diese Person konnte sich noch nie so recht entscheiden, wer sie ist, mal spielt sie die eine, mal gibt sie sich als die andere aus. Seid also auf der Hut, wem ihr euch anvertraut, denn der Schein trügt.
             

      31.01.2018



      Hallo ihr Lieben,

      der erste Newsbeitrag in diesem Jahr! Diese Frage kommt zwar etwas spät, aber seid ihr alle gut ins neue Jahr hinein gekommen?

      Wir haben auch gar nicht viel zu erzählen. Im Zuge eines kleinen Vorhabens, dass wir gerade nicht näher erläutern möchten, haben sich heute ein paar der Label verändert. Damit sind die kleinen Felder gemeint, welche anzeigen, ob Schicksal oder Besuch in einer Szene erwünscht sind, daneben gibt es noch das Datum und das Feld, ob die Szene noch läuft oder beendet wurde. Ich glaube in vielen anderen Foren wird auch das Wort Präfix benutzt.

      Wir haben Schicksal und Besuch in eben diese Worte gekürzt. Zuvor hießen sie Besuch erwünscht/unerwünscht usw. Gleichzeitig konnte man diese Information noch mehr oder minder anhand von den Signalfarben grün und rot entnehmen. Die Farbe haben wir beibehalten und gleichzeitig sind die roten, sprich wo entweder Schicksal oder Besuch nicht erwünscht sind, durchgestrichen. Diese Kennzeichnung sollte wie bereits zuvor auf den ersten Blick erkennen lassen, wo man welche Möglichkeit hat und für uns schafft es mehr Platz zum Basteln. Außerdem wird es insgesamt übersichtlicher.

      Läuft/beendet ist einer Sanduhr gewichen. Eine laufende Sanduhr in grün symbolisiert, dass die Szene noch läuft. Eine rote, abgelaufene Sanduhr zeigt, dass die Szene beendet wurde. Das Beenden an sich funktioniert weiterhin wie zuvor. :)

      Liebe Grüße,

      Euer Team:)

    • geschrieben von Storyteller
      Diese Person konnte sich noch nie so recht entscheiden, wer sie ist, mal spielt sie die eine, mal gibt sie sich als die andere aus. Seid also auf der Hut, wem ihr euch anvertraut, denn der Schein trügt.
             
      Kurzmeldung:

      wenn euch in der Szeneübersicht irgendwas seltsam vorkommt oder ihr keine Daten angezeigt bekommt, liegt es daran, dass wir eine Kleinigkeit verändern, die es für uns in Zukunft einfacher machen wird und wir uns momentan mehr oder minder in der Fehleranalyse befinden. :) Teile sind zwar schon eingebaut und ihr seht neue bei all euren Szenen andere Label, aber das gehört alles dazu.
      Habt einfach ein wenig Geduld bitten. :)
    • geschrieben von Storyteller
      Diese Person konnte sich noch nie so recht entscheiden, wer sie ist, mal spielt sie die eine, mal gibt sie sich als die andere aus. Seid also auf der Hut, wem ihr euch anvertraut, denn der Schein trügt.
             
      Noch eine kurze Info:

      Hey ihr Lieben,

      Wie euch sicherlich ziemlich schnell ins Auge fällt, sieht nun das angezeigte Datum bei allen Szenen anders aus. Wir haben andere Label eingeführt. Außerdem bin ich einmal alle Szenen durchgegangen, habe dort die Label entsprechend auf das neue umgetragen. Ich kann keine 100-prozentige Genauigkeit versprechen, aber ich bin das ganze insgesamt dreimal durchgegangen.

      Wenn ihr eine neue Szene eröffnet, müsst ihr ab sofort das Jahr, den Monat und den Tag auswählen. Für uns bedeutet das nicht mehr nach jedem Zeitsprung neue Label erstellen zu müssen. D. h. nämlich jedes Mal im Schnitt 30 Stück einzeln von Hand einzutragen.
      Übersichtlicher wird es so für uns alle, weil wir keine ewig lange Liste mehr herunterscrollen müssen.

      Die vielen Szenen-Übersichten wurden ebenfalls entsprechend angepasst.
      Vielleicht kommt nächster Zeit auch noch die eine oder andere Kleinigkeit dazu, lasst euch überraschen. :)

      Grüße
    • geschrieben von Storyteller
      Diese Person konnte sich noch nie so recht entscheiden, wer sie ist, mal spielt sie die eine, mal gibt sie sich als die andere aus. Seid also auf der Hut, wem ihr euch anvertraut, denn der Schein trügt.
             
      Schon wieder wir:


      Anders hat gezaubert und siehe da: dragon-age.roleplaygames.de/index.php?custom-page/62/
      Es gibt nun eine Szenenübersicht, wo alle offenen Szenen der jeweils zu euch gehörigen Charaktere aufgelistet werden. Ihr müsst dazu nur eure Accounts verlinkt haben und schon läuft es. :)
    • geschrieben von Storyteller
      Diese Person konnte sich noch nie so recht entscheiden, wer sie ist, mal spielt sie die eine, mal gibt sie sich als die andere aus. Seid also auf der Hut, wem ihr euch anvertraut, denn der Schein trügt.
             

      24.3.2018



      Vier Jahre New Paths of Dragon Age

      Vier JAHRE

      Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Es fühlt sich immer noch so an, als ob der letzte Geburtstag erst kurze Zeit zurückliegt. In dieser Zeit ist es nicht ruhiger um uns geworden. Im Gegenteil scheint es mir sogar sehr lebendig zu sein. Wir können immer noch von uns behaupten, dass uns die Ideen noch längst nicht ausgegangen sind.
      Unglaublich, aber wahr, wir feiern unseren vierten Geburtstag und ich bin unfassbar glücklich darüber, so viel Zeit mit euch bereits verbracht zu haben.

      Wie toll ihr seid, wie viel Spaß wir haben, das wisst ihr ja alle schon längst und daher möchte ich euch gar nicht erst lange zu texten. Ich danke euch und auch dieses Mal ganz besonders @Kristof, dass sie so treu an unserer Seite weiter mit uns zusammen schreibt. Und natürlich auch @Anders, dass sie mich seit einer Weile in der Technik unterstützt und wir dadurch in der Hinterhand ein paar Überraschungen haben, die zwar noch nicht fertig sind, aber von denen ich niemals gedacht hätte, überhaupt so weit zu kommen. Es wird dieses Jahr also definitiv nicht langweilig!

      Damit wünsche ich uns noch ein wunderbares fünftes Jahr und jede weitere Geburtstag!

      Ein Hoch auf das New Paths of Dragon Age.
      Zeitsprung

      wie bereits angekündigt, wird dieser Zeitsprung etwas größer ausfallen. Keine Sorge, wir lassen keine Ewigkeiten vergehen, nur zwei Monate in denen die Exkursion in die Tiefen Wege stattfindet. Alle anderen, welche diese nicht begleiten, dürfen in dieser Zeitspanne ohne weiteres ein paar Szenen schreiben, konzentriert euch aber bitte auf den Zeitraum danach.
      D. h. wir überspringen August und Königsweg und setzen im Ernterein an. Wir schreiben also im Oktober, wenn es nach unserer Zeit geht, der Sommer ist vorbei, der Herbst weht uns heftig um die Nase und die Dämonen sind noch zahlreicher geworden.

      Was sonst noch passiert, seht ihr im Laufe der Woche. Bei uns war es in den letzten Wochen etwas stressig, dass wir nicht dazu gekommen sind, all diese Sachen zusammen zu schreiben. Aber jetzt werden wir uns konzentriert an die Arbeit machen.

      Dieser Zeitsprung wird in zwei Wochen, am 7. April durchgeführt und in diesem Zusammenhang werden eine neue Sachen das Inplay beeinflussen. Seid also schon mal gespannt darauf, was wir so vorbereitet haben. Eines kann ich schon mal verraten, es wird neu Quest geben.


      Außerdem werden wir im Laufe der Woche mal den roten Faden aktualisieren, für euch zusammenfassen, was so passiert ist etc.

      Euer Team:)

    • geschrieben von Storyteller
      Diese Person konnte sich noch nie so recht entscheiden, wer sie ist, mal spielt sie die eine, mal gibt sie sich als die andere aus. Seid also auf der Hut, wem ihr euch anvertraut, denn der Schein trügt.
             

      08.04.2018



      Hallo ihr Lieben,

      wie angekündigt vollziehen wir heute den Zeitsprung. In den nächsten Tagen werden wir noch in den verschiedenen Designs etc. überall den Zeitraum anpassen, habt bitte etwas Geduld, bis alles erledigt ist. Nachdem dieser Beitrag abgesendet wurde, stellen wir ganz viele Dinge online und empfehlen euch mal zu stöbern.

      Vorwarnung: es kann sein, dass nicht alle Links in diesem Thema direkt funktionieren. Hat wir schalten das ganze gerade erst frei und vergeben die Rechte etc.

      Damit ihr euch aber nicht dumm und dämlich sucht, stellen wir hier das Gröbste mal eins nach dem anderen vor:


      Questsystem

      Das haben wir doch eigentlich bereits, werdet ihr nun wahrscheinlich denken, aber wir haben dieses System noch etwas ausgefeilt und in den nächsten Momenten werdet ihr an folgender Stelle einen Link finden, bei dem ihr zu einer automatisierten Übersicht kommt.

      Zum Questsystem: dragon-age.roleplaygames.de/index.php?custom-page/&id=41

      In dieser werdet ihr alle Quest sehen, ebenso wie die beendeten, euch aber auch automatisch eintragen können, einen Überblick haben, wer wo dabei ist, und auch selbst Quests eintragen können etc. Schaut euch am besten selbst um.

      Wir finden das Ganze auf diese Weise deutlich übersichtlicher und angenehmer zu pflegen und werden in Zukunft daran auch noch weiter arbeiten, um es zu perfektionieren. Zum Beispiel wird es, wenn das ganze machbar ist, irgendwann Benachrichtigungen dafür geben. Hier ein Vorgeschmack auf die künftigen Planungen:

      Miniquestwürfel:
      Dieser soll eine vereinfachte Form der Quest darstellen. Dabei handelt es sich um Dinge wie, der Charakter stolpert über einen Stein, trifft eine Katze etc. von denen wir uns ein kleines Arsenal ausdenken und die ihr zum Ausschmücken und Verfeinern eurer Posts verwenden könnt. Wenn jemand den Würfel betätigt, erhält er eine dieser eine Quest. Eine ganz wichtige Bedingung ist natürlich, dass es keine sein dürfen, die extrem unrealistisch sind oder zu extreme Veränderungen führen. Also einfach nur ein Gag, spaßige Randnoten für einen Post. Ihr sollt hier auch selbst die Möglichkeit haben, Ideen einzubringen, aber bis das hinzu kommt, wird es noch eine Weile dauern.

      Postpartner Roulette:
      An sich sagt der Titel schon alles. Kurz und bündig wird es eine Möglichkeit geben, einen Postpartner per Roulette zu suchen. Ihr werdet selbst eintragen können, ob ihr daran teilnehmen wollt, damit es nicht bei einzelnen zu Frust führt, wenn man an Personen gerät, die gerade keine Lust dazu haben etc.

      Ich kann euch keine festen Daten nennen, was von den Sachen erscheint, die wir noch in Planung haben, weil wir bei allem noch nicht so genau wissen, ob das überhaupt so funktioniert, wie wir es uns vorstellen.

      Weiteres zum Quest System:
      An dieser Stelle möchte ich einen riesengroßen Dank an @‘Anders‘ ausrichten. Sie hat das System für uns programmiert, während ich das Konzept geliefert habe und immer wieder testete, ausgeschmückt oder Vorschläge gemacht habe. Ohne sie wäre das Ganze für mich in einem Jahr noch nicht möglich gewesen, weil es einfach zu viel Schreibarbeit ist und dann meine Kenntnisse doch ein bisschen übersteigt. Ich danke ihr und auch für die kommende Projekte, die wir noch auf dem Schirm haben, denn es gibt da noch andere Dinge, die wir euch noch nicht verraten werden, damit es Überraschungen bleiben. :)

      Zuletzt gibt es ganze neun neue Quest für euch zu bestreiten und ein paar davon haben nachfolgende Quests, wenn ihr diese erledigt habt, geht es also noch weiter. :) Wo das der Fall ist, seht ihr entsprechend vermerkt.

      Roter Faden

      Wir haben den roten Faden nahezu auf dem neuesten Stand gebracht. Es fehlt nur noch das, was in dem Zeitraum, den wir übersprungen haben, geschehen ist. Das werden wir nachreichen, da wir nicht spoilern wollten, was wir so in petto haben.

      In der Zwischenzeit ist nämlich so einiges passiert. Wir stellen es euch mal in Form einer kurzen Darstellung der neuen Plots dar:

      Verderbnis: [Plot] Die Verderbnis naht
      Die Dunkle Brut ist überall im Land präsenter geworden. Für die Menschen ist es offensichtlich, dass eine neue Verderbnis in raschen Schritten herannaht, sie scheinen noch nicht allzu organisiert, aber irgendwie doch, niemand vermag das so ganz in Worte zu fassen. Außerhalb der Stadt kann man also durchaus mal auf kleinere Gruppen treffen, sie haben sich bisweilen auch schon in kleinen Horden zusammengefunden. Die Menschen haben Angst, erste denken bereits ans Auswandern.

      Zirkel: [Plot] Ein neuer Zirkel für Ferelden
      Wir haben einen etwas extremeren Schritt gewagt. Dunkle Brut hat den Zirkel überfallen, sie haben sich ihrer gut erwehren können, aber der Turm hat stark darunter gelitten. Obendrein brach in der Hitze des Sommers währenddessen ein starkes Feuer aus, das obendrein noch mehr zerstört wurde. Sie brauchten rasch einen neuen Ort und das Königshaus bot ihnen eine Alternative an. Mehr lest ihr am besten selbst. Dazu wird es bald noch viele Informationen und auch Gesuche geben.

      Kleine rote Steine: [Plot] Perlen vor die Säue
      Eine unbekannte Gruppierung hat wunderschöne rote Steine in den Umlauf gebracht, die in naher Zukunft eine Gefahr für die Stadt darstellen werden. Sie sind aus einem ganz bestimmten Material beschaffen, das einen wahnsinnig machen kann. Auch hier einmal bitte lesen, wir sind schon gespannt auf das Inplay. :D

      Stadtfest: [Plot] Willkommensfeier
      Da die Exkursion am 1. Ernterein in die Stadt zurückkehrt, gibt es direkt ein großes, drei Tage währendes Stadtfest. An dieser Stelle ist es wirklich am besten, ihr schaut selbst, was es so gibt, wir haben uns da was einfallen lassen und hoffen, dass ihr Spaß daran habt. :)

      Sonstiges
      Der neue Zeitraum ist will ja bereits angekündigt haben Ernterein. Wir schließen den Justinian, Trost wird für euch weiterhin offenbleiben und erst mit dem nächsten Zeitsprung geschlossen. Jedem ist es erlaubt zwischen Justinian und Trost in den beiden übersprungenen Monaten August und Königsweg ein paar Szenen zu schreiben, konzentriert euch aber auf den aktuellen Zeitraum.

      Szenen, die im Justinian noch laufen, dürft ihr so entspannt wie ihr wollt zu Ende schreiben. Wir verschieben auch nichts, es bleibt wie gewohnt und es spricht auch nichts dagegen, sollte es irgendetwas Wichtiges geben, in den alten Zeiträumen mal eine Szene zu schreiben. Das tun wir auch, wenn es für uns wichtig ist und eigentlich am besten dorthin passt.


      Wenn es Fragen gibt, schreibt uns einfach. Das was dann für heute und viel Spaß beim Entdecken der ganzen neuen Spielereien. :)

      Liebe Grüße,

      Euer Team:)

      Nachtrag:
      Natürlich wird das Fort in den nächsten Tagen zum Zirkel umgebaut. Es wird weitere Informationen zu ihm geben und Gesuche.

    • Diese Individuen machen gerade Thedas unsicher 1

      1 Reisende